BLOG

Mexiko

Es hat ein bisschen gedauert, bis wir zum richtigen Verkosten gekommen sind. Die Bohnen aus Mexiko sind sehr vielversprechend und hinterlassen am Gaumen viele Facetten. Er verändert sich doch stark nach ein paar Wochen Lagerung und wird intensiver, komplexer und noch etwas exotischer. Die spezielle Charakteristik dieses Kaffees sind wohl seine orientalischen Noten. Ein bisschen Kardamon am Gaumen und in der Nase, aber auch etwas Nelke und eine leichte Frucht, die schnell da ist, jedoch im Abgang nicht bestehen bleibt, hinterlassen in Summe einen spannenden Eindruck eines sehr, sehr interessanten Kaffees. Wir freuen uns auf eine Lieferung des direkt Trade Mexiko. Mehr zum Projekt, wenn wir alle Unterlagen dazu haben.