BLOG

Neuer Kaffee aus Mexiko

Mexiko kann was!! Durch Zufall sind wir zu einem Direktprojekt in Mexiko gekommen. Ein sehr umtriebiger Geschäftsmann und seine nicht weniger engagierte Frau haben in Mexico ein Plätzchen zum Leben gesucht und haben mit einigen Kaffeebauern eine alte Kaffeeaufbereitung renoviert und neugestaltet. Der Kaffee kommt aus dem Südosten von Mexiko und wir hatten die Ehre die ersten Kilos hier in Freistadt zu rösten. Nachdem Peter letzte Woche den Kaffee geröstet hat, haben wir ihn gestern zum ersten Mal verkostet. Der erste Eindruck ist sehr, sehr gut. Eine genauere Beschreibung wird noch folgen, wir möchten Ihn noch im Abstand von ein paar Tagen verkosten. Ich habe ihn heute früh in unserer Musica (Nuova Simonelli) zubereitet und auffallend war die sehr schöne Creme und der Duft nach Pfirsich/Nektarine. Ich bin mir sicher, wenn der Kaffee noch ein paar Tage reifen darf, wird er uns noch einige fruchtige Überraschungen bringen bei den Verkostungen. Sobald ich mehr dazu sagen kann, erfahren sie es sofort :)